Mayakan Dancessions
Musikalisch live begleitet von Mayakan Percussion + Guests
Mandeng Rhythmen und Tänze (westafrika) + improvisierte Tänze, Schritte und Bewegungsabfolgen lernen, Choreographien und Performances kreieren, improvisieren und andere Tanzelemente einfließen lassen.
Erste Dates: 16. & 23. Juli, 14. August
und ab September wöchentlich Donnerstags 18-20h
Niveau Mittelstufe: Du hast schon etwas Tanzerfahrung, kannst also Schritte und Bewegungen nach ein Paar Mal üben abnehmen.
Kosten: 12/ 15 Euro
Ein Tanzprojekt mit Dunyaió
Dunyaio ist eine Tänzer*innen Plattform, die 2016 entstanden ist, mit der Absicht die leipziger Tänzer*innen und Tanzlehrer*innen für diverse moderne, traditionelle oder inspirierte Tänze aus dem afrikanischen Kontinent zu vereinen. Wir möchten gemeinsam mit den Mayakan Dancesessions den Gedanken des gemeinsamen Agierens wieder aufleben lassen!
Was sind die Mayakan Dancesessions:
Die Idee ist es, das Repertoire der Band Mayakan tänzerisch zu ergänzen. Dafür üben wir Schritte, kreieren Choreographien, improvisieren und lassen Elemente aus verschiedenen Tanzrichtungen zusammenfließen. Dafür haben wir die Begleitung der perkusiven Sektion der Band Mayakan, die sich hauptsächlich der westafrikanischen Tradition folgt. Wir lernen in den Dancesessions Rhythmen, Tanzschritte und Bewegungsabfolgen aus dem westafrikansichen Tanz

> Mandeng Tanz <

westafrikanischer Tanz aus Guinea/ Mali

musikalisch live begleitet von Alpha Oularé!

 

für Beginner geeignet und alle die Basics wiederholen möchten :)

 

Samstags 18-20h an folgenden Terminen:

18.Juli 2020

8. August

22. August

5. September

 

> KursleiterInnen <



15. bis 17. Mai 2020 Wochendworkshop mit                 Mabinti Camara


*KiDsjam*!


Kumbe Intensive - East African Dance Workshop

 

-> Hier <- anmelden

 


Mit Liebe und Achtsamkeit zu Körper und Geist

Mit Offenheit und Bewustsein für das Eigene und das Ferne

Im gegenseitigen Respekt und auf Augenhöhe